24-Stunden-Übung der JF Hummelsbüttel

Am 24.06.11 war es so weit.
Um 17:00 Uhr traf sich die JF zur 24-Stunden-Übung an der Wache. Kaum an der Wache angekommen, ließ die erste Alarmierung auch nicht lange auf sich warten. Um 17:39 Uhr hieß es „Rauch aus Schulgebäude, vermutlich drei vermisste Personen“. Ausrücken zum Einsatzort am Schulbergredder.

 

Schnell wurden die vermissten Personen gefunden und das Feuer gelöscht. Ein wenig geschafft ging es zurück an die Wache. „24-Stunden-Übung der JF Hummelsbüttel“ weiterlesen

Jugendfeuerwehr beim Kita-Flohmarkt

Flohmarkt, Ponyreiten und zahlreiche Attraktionen für Kinder – da durfte die Jugendfeuerwehr nicht fehlen. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich die Jugendfeuerwehr auf dem Flohmarkt der Kita Hummelsbüttel am vergangenen Sonntag. Die kleinen Besucher durften ihre Treffsicherheit mit der Kübelspritze unter Beweis stellen.