Einsatzabteilung

Mannschaft

Unsere aktiven Feuerwehrfrauen und -männer sind in den Themenbereichen Erstversorgung, Brandbekämpfung sowie technische Hilfeleistung ausgebildet. Nach der Grundausbildung können die Feuerwehrleute ihre Ausbildung mit Lehrgängen an der Feuerwehrakademie Hamburg mit ergänzenden Ausbildungsabschnitten, z.B.  in den Fachgebieten Atemschutz, Sprechfunk und Führung vervollständigen. Auch die Ausbildung zum Kraftfahrer (und  Maschinisten) gehört dazu, denn ohne Fahrer kommt die Feuerwehr nicht zum Einsatzort.

Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet der FF Hummelsbüttel grenzt westlich an Langenhorn, im Süden an Fuhlsbüttel und Wellingsbüttel, im Osten an Poppenbüttel und im Norden an die Landesgrenze Hamburgs. Die Aufgaben im Einsatzgebiet sind sehr vielschichtig; dazu gehören 2 Gewerbegebiete, große Wohnsiedlungen, mehrere Hochhäuser, Wasserflächen, Moorflächen, Feldmark und Hauptverkehrsstraßen.

Kartenansicht (google maps)

Fahrzeuge

Wir haben 2 total geile Karren, mit viel PS und reichlich Blaulicht:

HUMMB1 HLF20 (Scania)
Details siehe http://www.feuerwehr-hamburg.de/fahrzeug/hilfeleistungsloeschfahrzeug-20-hlf/

HUMMB2  LF 16 KatS (Mercedes)
Details siehe http://www.feuerwehr-hamburg.de/fahrzeug/loeschfahrzeug-lf-kats-hh/

Wir suchen Dich!

  • Du bist zwischen 17 und 45 Jahre alt und möchtest hautnah miterleben, was es bedeutet, anderen Menschen zu helfen?
  • Du wohnst in Hummelsbüttel?
  • Du möchtest eine sinnvolle, ehrenamtliche Tätigkeit  ausüben?
  • Du willst das Knowhow der Feuerwehr in Brandschutz, technischer Hilfeleistung und Rettungsdienst erlernen?
  • Du willst neue Freunde gewinnen und Kameradschaft kennenlernen?

Das erwartet dich

  • eine gründliche ärztliche Tauglichkeitsunteruchung (kostenfrei)
  • Aufnahme in die Wehr
  • Einkleidung mit deiner persönlichen Feuerwehrschutzkleidung
  • eine Grundausbildung in den Bereichen Erste Hilfe, technische Hilfeleistung und Brandschutz im ersten Jahr der Mitgliedschaft (120 Ausbildungsstunden Sonnabends und Abends)
  • 2 Übungsabende monatlich in der Wehr
  • Nach absolvierter Grundausbildung rückst Du zu Deinem ersten Einsatz aus!

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann melde Dich einfach bei uns per Email (info@ff-hummelsbuettel.de) bei uns, ruf uns an (hier findest Du die Nummernoder komme einfach an einem unserer Dienstabende (jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 20.00 Uhr) am Feuerwehrhaus im Stiegstück 2 vorbei − Du bist herzlich willkommen!
das geht leider gerade nicht…

Jugendfeuerwehr

  • Du bist zwischen 10 und 17 Jahren alt?
  • Möchtest erste Hilfe lernen, Technik begreifen und beherrschen, anderen helfen können?
  • Du suchst etwas mehr als ein Hobby? Gemeinschaft, Action, Kameradschaft?
  • Du wohnst in Hummelsbüttel?

Dann komm doch einfach mal vorbei und gucke hinter die Rolltore der Wache  und hinter Türen der großen roten Autos.

Wir freuen uns, Dich bei einem unserer nächsten Zusammenkunftsabende (Donnerstags um 18:00 Uhr, Stiegstück 2) begrüßen zu dürfen.

Geht gerade nicht, aber sobald wir wieder öffnen, bis Du herzlich willkommen!

Deine Ansprechpartner:

Jugendfeuerwehrwart: Bastian Moritz
jf(@)ff-hummelsbuettel.de
Tel. +49 162 1304840

Jugendfeuerwehrwart-Vertreter: Marcel Sievers
jf(@)ff-hummelsbuettel.de

Musikzug

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hummelsbüttel spielt auf Feuerwehr- oder Sommerfesten, Laternenumzügen, Geburtstags- und Jubiläumsfeiern.

Wir freuen uns über neue Musiker, die Teil unserer Gemeinschaft werden und somit  zur Traditionspflege der Feuerwehrmusik beitragen wollen.

Wir proben jeden Montag in der Zeit von 20 bis 22 Uhr im Feuerwehrhaus Hummelsbüttel, Stiegstück 2, 22339 Hamburg.

sobald es wieder los geht, aktualisieren wir die Info hier!

Ansprechpartner sind:

Musikzugführer Martin Meier
Telefon 040-64 85 23 23 oder Mobiltelefon 0177-653 24 34

Musikalischer Leiter Klaus Seidel
Telefon 040-609 03 617 oder Mobiltelefon 0171 / 197 87 21

Email musik@ff-hummelsbuettel.de

Mehr Informationen (externer link): www.musikzug-hummelsbuettel.com