Kekse für einen guten Zweck

Aus dem Verkauf von selbstgebackenen Keksen auf einer Weihnachtsfeier erlöste die Junge Union Alstertal sagenhafte 400 Euro – um dieses Geld dann einem guten Zweck zu stiften. Da das Geld „im Alstertal“ bleiben sollte, fiel die Wahl auf zwei Jugendorganisationen, denen sich die Junge Union besonders verbunden fühlt – die Jugendfeuerwehren in Hummelsbüttel und Poppenbüttel. Jugendwart Sven Sievers (Jugendfeuerwehr Hummelsbüttel): „Das passt prima. Im Sommer 2009 fahren mit den Kindern und Jugendlichen zum großen Zeltlager nach Grömitz. Dank der tollen Spende von Herrn Thering können wir sicherstellen, daß alle mitfahren können.“

Die Jugendfeuerwehr Hummelsbüttel freut sich über die Spende der Jungen Union Alstertal.
Hintere Reihe v.r.n.l: Björn Sommer (Jugendwart-Vertreter Jugendfeuerwehr Hummelsbüttel), Dennis Thering (CDU Alstertal), Sven Sievers (Jugendwart Jugendfeuerwehr Hummelsbüttel), Wolfgang Kosmalla (CDU Alstertal).

Tags: , ,